Mit dem Krimi den Niederlande-Urlaub bereichern

Eine schöne Radioreihe hat Krimi-Expertin Renate Naber für die Sendung „LebensArt“ auf  WDR 5 produziert. In (bisher) vier Teilen stellte sie in „Mord vor Ort“ für den Urlaub in England, Island, Spanien und den Niederlanden passende Krimis als ideale Reiselektüre vor.
Vor anderthalb Wochen empfahl sie nun unseren Roman „Das Lügenarchiv“  als Reiseführer für Amsterdam. Das Besondere für mich persönlich: Ein ziemlich guter Sprecher las einige kleinere Ausschnitte aus dem Krimi vor und verschaffte mir so eine sehr ungewöhnliche Hörerfahrung, nachdem wir doch genau diese Passagen schon gut dreißigmal auf Lesungen selbst vorgetragen hatten. Mit einem Mal erschien der Text mir ganz fremd. Und aus diesem Abstand heraus dachte ich unvermittelt: Wow, klingt echt spannend! – Um dann sogleich etwas beschämt zu begreifen, dass ich uns gerade selbst ganz toll fand…
Na, jedenfalls freuen wir uns sehr darüber und können uns auch verdammt gut vorstellen, dass Touristen mit unserem Buch unterm Arm durch Amsterdam laufen, das wundervolle altamsterdamsche Jordaan-Viertel besuchen, einen Blick in den Coffeeshop „Paradox“ werfen, in dem Robert Patati aus seiner Schockstarre nach dem Mord an seinem alten Freund erwacht, im „Bimhuis“ am Ij ein Jazzkonzert erleben und im „Uitkijk„, dem wohl ältesten Kinos Amsterdams, einen Film sehen oder auf Java-Eiland die Gracht mit den neumodischen Designerhäusern besichtigen, in der im Buch der schöne alte Jaguar E-Type per Granatwerfer in die Luft gejagt wird.
Wenn ich es mir so recht überlege, es ist dringend an der Zeit, mal wieder selbst dorthin zu fahren…

In diesem Podcast der kompletten LebensArt-Sendung vom 14. Juli kann man Renate Nabers Beitrag nachhören (ab 5:30 min beginnt er).

Advertisements

4 Gedanken zu „Mit dem Krimi den Niederlande-Urlaub bereichern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s