Lesetour

Über Lesungen von Hoeps und von Hoeps & Toes schreibt die Presse:

„Brillante Unterhalter am Werk! Dieser Krimiabend war ein spannendes und wahres Erlebnis.“ Münsterländische Zeitung

„Mit Witz, Charme und Intelligenz unterhielten Hoeps und Toes das Publikum sowohl mit ihrer Lesung als auch mit Plaudereien aus dem Nähkästchen.   Emder Zeitung

„Köstlich! Thomas Hoeps begeistert das Publikum. Er hatte den Bogen heraus, durch ausgezeichnete Betonung kombiniert mit den interaktiven Elementen für genau die richtige Dosis Kurzweil zu sorgen.“ Wetterauer Zeitung

„Thomas Hoeps verstand es, ausgewählte Szenen nicht nur vorzutragen, sondern fast schon aufzuführen.“ Werne am Sonntag

HOEPS & TOES – 10 Jahre Deutsch-Niederländische Verbrechensentwicklung

Im Herbst 2016 arbeiten Hoeps & Toes zehn Jahre erfolgreich im grenzüberschreitenden Team. Nach drei gemeinsamen Romanen, mehreren Short Stories und über 140 Lesungen feiern wir das von Herbst 2016 bis Juni 2017 auf einer Jubeltour mit unserem Publikum. Zu hören erleben gibt es ein „Best of“ unserer Romantrilogie und den brandneuen, unveröffentlichten und unwiderruflich letzten Kurzkrimi, in dem unser Ermittlerteam Patati & Spijker die Hauptrolle spielt: „Wahr ist nur der Tod“:
Es soll noch nicht enden: Wegen der vielen Anfragen von Veranstaltern verlängert!

Freitag, 27. Januar ’17, 19:30 Uhr
Hamburg, Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36

Freitag, 17. Februar ’17, 19:30 Uhr
Moers, Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum, Wilhelm-Schroeder-Str. 10
Eine Veranstaltung der VHS Moers

Freitag, 10. März ’17, 19:30 Uhr
Vreden
, Stadtbücherei, Kirchplatz 12
In Zusammenarb. m. d. VHS Ahaus zur Nacht der Bibliotheken

Sonntag, 12. März ’17, 11:00 Uhr
Goch, Museum, Kastellstraße 9
Veranstalter: VHS, Kulturbühne Goch, Buchhandlung am Markt

Mittwoch, 15. März ’17, 19:30 Uhr
Dortmund, Propsteigemeinde St. Johann Baptist Propsteihof 2-3
In Kooperation mit der VHS Dortmund

Freitag, 17. März ’17, 19:30 Uhr
Duisburg, VHS, Steinsche Gasse 26

Mittwoch, 29. März ’17, 19:30 Uhr
Delmenhorst, Stadtbücherei, Lange Str. 1A
Veranstaltet von VHS & Stadtbücherei

Donnerstag, 30. März ’17, 19:00 Uhr
Osnabrück, VHS, Bergstraße 8

Freitag, 31. März ’17, 20:00 Uhr
Leer, Buchhandlung Tatort Taraxacum, Rathausstraße 23

Dienstag, 04. April ’17, 19:30 Uhr
Bottrop, VHS, Filmforum, Blumenstraße 12-14

Mittwoch, 21. April ’17, 19:30
Den Haag, Literaturhaus Deutsche Bibliothek

Donnerstag, 04. – Sonntag 07. Mai
Graz,  Die Criminale
Do. 4.5. 17:00 Uhr Hotel Weitzer, Grieskai 12-16
Das SYNDIKAT stellt sich vor
Schreibduos: Wie man dasselbe Buch schreibt, ohne sich dabei die Köpfe einzuschlagen
Mit: Thomas Hoeps/Jac Toes., Nina George/Jens Kramer (Jean Bagnol) und Christiane Franke/Cornelia Kuhnert
Fr. 5.5. 19:00, Theater am Lend, Wiener Straße 58a
Preisverdächtig. Talkrunde und Präsentation der Nominierten Friedrich-Glauser-Preis Mit: Bernhard Aichner (Roman), dem Autorenduo Ule Hansen (Debüt) und Thomas Kastura (Kurzkrimi)
Moderation: Thomas Hoeps

Donnerstag, 11. Mai, öffentliche Lesung: 14 Uhr
Langerwehe, Europaschule Langerwehe, Josef-Schwarz-Str. 16
Lesung und Präsentation eines Schmuggelschreibworkshops mit Schülern

Freitag, 12. Mai ’17, 19:30 Uhr
Nettetal, Galerie & Atelier „Busch 8“, Busch 8
Veranst. v. Verein Nettetaler Literaturtage

Freitag, 19. Mai ’17, 19:30 Uhr
Borken, Remigius-Bücherei, Am Vennehof 1
Veranstaltet von VHS & Bücherei

Mittwoch, 07. Juni ’17, 20:00 Uhr
Düsseldorf, Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 2

Donnerstag, 29. Juni ’17, 19:30 Uhr
Essen, VHS, Burgplatz 1

Freitag, 22. September ’17, 19:00 Uhr
Rheinberg, Alte Kellnerei, Innenwall 104
Veranstalter: VHS-Verband Alpen-Rheinberg-Sonsbeck-Xanten

Samstag, 23. September, 18:00 Uhr
Weeze, Schloss Wissen, Schloßallee 26
3 Kurzauftritte im Rahmen der Festveranstaltung
25 Jahre Kulturraum Niederrhein

Freitag, 13. Oktober, 19:00 Uhr
Wesel,
VHS, Ritterstr. 10 – 14

Mittwoch, 18. Oktober, 20:00 Uhr
Krefeld, Ausgesuchte Weine, Anrather Str. 291
Eintritt 13,- € incl. Weinprobe
Im Rahmen der Krefelder Krimitage


Freitag, 23. März ’18, 20:00 Uhr

Vlotho, Kulturfabrik, Lange Straße 53
Eine Veranstaltung des Fördervereins der Stadtbücherei Vlotho

HOEPS SOLO

Samstag, 22. Juli, 20:00 Uhr
Viersen, Clörather Mühle 36
„Krimi & Blues“ zus. m. Arnold Küsters, Susanne Goga & Flat Blues Ltd.

____________

Das war 2016:

HOEPS SOLO

Montag, 18. April, 20:00 Uhr
Oberhausen, Fabrik K14, Lothringer Str. 64
Mord am Montag – „Cocktail-Leichen“ zus. mit Sabine Trinkaus und H.P. Karr

Criminale 2016 , 21. April – 24. April
Marburg

Dienstag, 14. Juni, 19:30 Uhr
Willich, Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule, Klosterweg 40
Lesung aus „Die letzte Kur“ und „Schmugglerpfade“

Samstag, 08. Oktober, 19.00 Uhr
Bönen, Bad & Sauna Bönen, Wolfgang-Fräger-Straße 4
Im Rahmen von „Mord am Hellweg“. Zus. m. Peter Godazgar, Tatjana Kruse u. Peter Gerdes

Freitag, 28. Oktober, 20:00 Uhr
Krefeld, Kulisse, Virchowstr. 130
Im Rahmen der Krefelder Krimitage 2016. Zus. m. Rainer Wittkamp

HOEPS & TOES

Dienstag, 20. September, 19:30 Uhr
Werne, Bücher Beckmann, Kirchhof 5

Freitag, 14. Oktober, 19:30 Uhr
Korschenbroich, Achtung! Verlegt in Museum Kulturbahnhof, Bahnhofstr. 2
Im Rahmen von Korschenbroich liest

Samstag, 22. Oktober, 19:00 Uhr
Berlin, stilwerk, Kantstraße 17
Im Rahmen des Crime Time-Festivals

Donnerstag, 27. Oktober, 19:00 Uhr
Kleve, Konrad Adenauer Gymnasium, Köstersweg 41
(Best of Romantrilogie + Talk)

Samstag, 12. November, 19:00 Uhr
Aachen, VHS, Peterstraße 21-25,
Im Rahmen der Aachener Krimitage. (Schmuggellesung!)

Freitag, 18. November, 20:00 Uhr
Krefeld, Mediothek, Theaterplatz 1
Veranstalter: Kulturbüro/Niederrheinisches Literaturhaus u. Mediothek Krefeld zum Vorlesetag 2016

UND SONST

Mittwoch, 28. September ’16, 20:00 Uhr
Krefeld, Niederrheinisches Literaturhaus, Gutenbergstr. 21
Vorstellung des neuen Gedichtbandes „Lichthof“ von Viktoria Lösche
Moderation und Gespräch

3 Gedanken zu „Lesetour

  1. Pingback: 10 Jahre Hoeps & Toes – eine Jubeltour mit dem definitiv letzten Patati&Spijker-Krimi | Der Hoeps, die Welt und die Bücher

    • Herzlichen Dank, Henning. Es war ein großes Vergnügen. Tolles Publikum, toller Ort, einen besseren Auftakt für den zweiten Teil unserer Jubeltour konnten wir uns nicht wünschen. Schön, dass Du dabei warst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s